Der Intelligenz des Körpers vertrauen

 

Jede unserer Körperzellen hat ihre eigene Weisheit und Intelligenz. Jede Muskelzelle zum Beispiel weiß ganz genau, wieviel Dehnung und Anspannung gesund für sie ist. Das ist unabhängig vom Gehirn und wir sprechen in diesem Zusammenhang von Körperintelligenz.

Die Yoga Praxis können wir dafür nutzen, den inneren Sinn der Selbstwahrnehmung wieder zu wecken und uns diese Intelligenz zugänglich machen.

 

Das bedeutet: Nicht der Verstand leitet uns durch die Asanas hindurch, sondern wir spüren rezeptiv in uns hinein und lassen uns von Körper leiten.

Der Körper ist weise.

Diese feine Selbstwahrnehmung kann uns auch in den Alltag begleiten und uns helfen Yoga in unser tägliches Leben zu integrieren.

Es gibt so viele Yogaübungen wie es Menschen gibt, jeder Mensch ist in seinem Körperbau einzigartig und wird jede Asana auch einzigartig ausführen.

 

Es gibt nichts zu erreichen was nicht schon da wäre, das kann uns Gelassenheit und Vertrauen schenken.

 

Lyn Ulrike Jantosca

Yogalehrerin | Hebamme

Grubenstraße 2

35305 Grünberg

lyn.artemis@web.de

0173 3288277

 

Die Kurse finden in Grünberg in der Rosengasse 16 statt